Qualifikationsturnier der F1-Jugend Mannschaften in Kastel

Eines von drei Qualifikationsturnieren der F1-Junioren fand am Samstag, den 25.08.2012 auf der Bezirkssportanlage bei der TSG 1846 Mainz-Kastel statt. Ziel der Qualifikationsturniere ist es, die für den Kreis Wiesbaden von den Vereinen gemeldeten F1-Jugend Mannschaften in leistungsgerechte Gruppen einteilen zu können. Klassenleiter Kurt Sperle und Jörg Kettelhöhn besuchten die Veranstaltung und freuten sich über den reibungslosen Ablauf auf der Anlage.

Jugendleiter Heiner Heggemann, der die Turnierleitung übernommen hatte konnte vermelden, dass alle eingeladenen Mannschaften vollzählig angetreten waren. Bei herrlichem Fußballwetter konnten die jungen Nachwuchsfußballer so richtig aufspielen und zeigten den mitgereisten Zuschauern spannende und vom „fair play“ geprägte Fußballspiele.

Es wurde eine Vorrunde mit zwei Gruppen a fünf Mannschaften gespielt. Im Anschluss daran wurden die Platzierungen mit dem im Folgenden aufgelisteten Ergebnis ausgespielt.

1. Platz 1. FC Naurod, 2. Platz TUS Nordenstadt, 3. Platz FSV Schierstein 08, 4. Platz DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden II, 5. Platz VFR Wiesbaden, 6. Platz 1. SC Kohlheck, 7. Platz Spvgg. Sonnenberg II, 8. Platz Fvgg Kastel 06 II, 9. Platz TSG 1846 Kastel, 10. Platz 1. FC 1934 Bierstadt II.

Nach Auswertung der drei Qualifikationsturniere werden die Klassenleiter nun die Einteilung aller 30 Mannschaften in drei Leistungsgruppen vornehmen und ab kommender Woche wird die Pflichtspielrunde in der F1-Jugend starten können.

Weitere Bilder in der Fotogalerie (25. August 2012)