TSG Regeln

Die TSG Kastel hat sowohl für Kinder, Eltern als auch ihre Trainer sog. Regeln aufgestellt. Wie diese lauten, lest ihr hier.

1. Die goldenen Fußballregeln der Kinder der TSG

  • Wir spielen mit Herz für unsere Mannschaft und die TSG 1846 !
  • Wir spielen immer fair „fair play“
  • Wir kommen pünktlich zu Trainings- und Spielbeginn
  • Auf dem Sportplatz achten wir auf die Worte unserer Trainer und befolgen diese !
  • Wir achten unser Team und helfen unseren Mitspielern !
  • Vor dem Spiel begrüßen wir unsere Gegenspieler beim Einlaufen und nach dem Spiel verabschieden wir uns von den Spielern des gegnerischen Teams !
  • Wir achten die Entscheidungen des Schiedsrichters und kritisieren ihn nicht !
  • Unsere Sportsachen und vor allem unsere Fußballschuhe halten wir immer sauber !
  • Wir ernähren uns gesund !

2. Die goldenen Elternregeln der TSG

  • Wir stehen mit Herz zu unserer Mannschaft und zur TSG 1846 !
  • Wir unterstützen das „fair play“!
  • Wir achten darauf, dass unsere Kinder pünktlich zu Trainings- und Spielbeginn auf dem Sportplatz sind!
  • Auf dem Sportplatz haben die Trainer das Sagen – wir respektieren dies!
  • Wir achten alle Spieler, die der TSG als auch die Spieler, Betreuer und Eltern des Gegners!
  • Wir schreien nicht auf das Spielfeld!
  • Jeder Schiedsrichter hat einen schweren Job, wir respektieren seine Entscheidungen auch wenn wir anderer Meinung sind!
  • Wir achten sehr auf eine gesunde Ernährung unserer Kinder!

Trainer3. Die goldenen Trainerregeln der TSG

  • Wir stehen mit Herz zu unserer Mannschaft und zur TSG 1846 !
  • Wir stellen die Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt!
  • Wir sind pünktlich, zuverlässig, geduldig und begeisterungsfähig!
  • Wir führen liebevoll, aber konsequent!
  • Wir sind selbstkritisch und verhalten uns vorbildlich und fair gegenüber Gegnern, Schiedsrichtern, Kinder und Eltern!
  • Wir schreien nicht auf dem Spielfeld!
  • Wir versuchen ein Team zu bilden und wollen unsere Kinder bei ihrer sportlichen und emotionalen Entwicklung fördern!
  • Wir achten sehr auf eine gesunde Lebensweise!