E1 der TSG Kastel spielte am Mittwoch gegen Schwarz Weiß Wiesbaden

      Kommentare deaktiviert für E1 der TSG Kastel spielte am Mittwoch gegen Schwarz Weiß Wiesbaden

Außer der Reihe wurde am Mittwoch, den 09.04.2013, um 17:30 Uhr gespielt. Nach dem es am Samstag bei den Freien Turnern gut gelaufen war hofften wir heute wieder auf ein schönes Spiel. Aber man sollte nicht immer die Erwartungen so hoch legen und so wurden wir mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Es kam so wie wir es nicht wollten, der Ball wollte heute einfach nicht so laufen wie gewünscht und die Gegner von Schwarz Weiß Wiesbaden nutzte das aus. Nachdem einige Minuten gespielt waren kam es durch einen der vielen Fehlpässe heute dazu das SW Wiesbaden kontern konnte und direkt die erste Chance nutzte zur 1:0 Führung. Aber das sind wir ja schon gewohnt in Rückstand zu geraten um dies dann wieder auszubügeln. Das Problem heute war dass die Pässe nicht ankamen, die Bälle nicht kontrolliert werden konnten nach dem Zuspiel, sprich Stopp Fehler und daraus resultiertem Ballverlust. Aber es wurde gekämpft und der Ansturm auf das Tor von Schwarz Weiß hielt an und so manche Chance zum Ausgleich wurde vertan.

Nach vielen weiteren Angriffen wurden wir belohnt und es fiel der Erlösende 1:1 Ausgleich. Um kurz vor Ende der ersten Halbzeit noch auf 2:1 zu erhöhen für die TSG. Halbzeitanalyse und motivierende Worte vom Trainer Max und weiter in die zweite Hälfte. Direkt kurz nach dem Anpfiff fiel das 3:1 was wieder neuen Mut brachte. Das Spiel wurde etwas besser was nicht viel an den Fehlpässen und sonstigen Fehlern änderte aber die Chancen wurden verwertet. Am Ende fielen noch vier weitere Tore drei für die TSG und eins für Schwarz Weiß Wiesbaden so dass man sich mit einem 6:2 trennte.

Es spielten für die TSG: Leon, Calvin, Armani, Lasse, Amin, Deniz, Justin, Berkay und Robin.