D1-Jugend nimmt am Qualifikationsturnier für den Mainovia Cup beim FC Schwalbach teil

      Kommentare deaktiviert für D1-Jugend nimmt am Qualifikationsturnier für den Mainovia Cup beim FC Schwalbach teil

Wie schon im letzten Jahr, hat die D1-Jugend auch 2013 das Glück am Qualifikationsturnier für den Mainovia Cup teilzunehmen. Das alljährliche Hallenturnier mit Rundumbande findet am 19. und 20. Januar 2013 in Schwalbach statt.

Am Samstag, den 19.01.2013 spielen 14 Mannschaften des Jahrgangs 2000 (U13) das Qualifikationsturnier. Schon hier ist höchste sportliche Qualität gewährleistet, so spielt u.a. der Bundesliga-Nachwuchs des Drittligisten Stuttgarter Kickers wieder einmal mit.

Die D1-Jugend wird versuchen an die sportlichen Leistungen des letzten Jahres anzuknüpfen, wo mit einem zweiten Platz die Qualifikation für den Mainovia Cup erreicht werden konnte. Aber um dies zu erreichen müssen am 19.1.2013 die folgenden Gegner besiegt werden: Berliner SC, RW-Frankfurt, FSV Waiblingen, FC Speyer, TSV Schott Mainz, SG Rosenhöhe, FC eintracht Rudolstadt, RW Walldorf, FC Union Heilbronn, TUS Hornau und der FC Schwalbach.

Am Sonntag, den 20.01.2013 spielen dann neun Nachwuchsteams (U12) von Bundesligisten, zwei Qualifikanten und eine Gastgebermannschaft das Hauptturnier. Hier treten die folgenden Teilnehmer an: VfL Wolfsburg, 1. FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart, FSV Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln, Jahn Regensburg, SV Sandhausen, Qualifikant 1, Qualifikant 2, FC Schwalbach.