B1-Jugend der TSG Kastel beendet erfolgreiche Hinrunde

      Kommentare deaktiviert für B1-Jugend der TSG Kastel beendet erfolgreiche Hinrunde

Mit einem deutlichen Sieg gegen den FC Freudenberg beendet die B-Jugend der TSG 1846 Mainz-Kastel ihre Hinrunde der Saison 2013/14 in der Kreisliga Wiesbaden auf einem guten zweiten Platz in der Gruppe B. Damit stehen dem Team auch weiterhin alle Türen offen das große Ziel, den Aufstieg in die Gruppenliga zu erreichen.

Trotz des deutlichen Sieges, war es nicht von Beginn des Spieles ein klarer Erfolg. Der FC Freudenberg überraschte die Jungen aus Kastel mit einigen geschickten Spielzügen und die noch nicht ganz auf dem Posten stehende Abwehrreihe musste den ersten Gegentreffer hinnehmen. Nur mit Mühe gelang es im Laufe der ersten Halbzeit die Führungen zum 2:1 zu erzielen. Nach deutlicher Ansprache in der Halbzeitpause konnte sich Trainer Ivo Gregurevic dann allerdings am Spielfeldrand entspannen.

Die zweite Spielhälfte lief gut an und es fielen die verdienten Tore. Dass in der Gruppe B der SV Wiesbaden sein Spiel gegen den DJK Schwarz Weiß verloren hatte war an diesem Wochenende ein weiterer Pluspunkt im Rennen um den Gruppenligaaufstieg in der B-Jugend.

Planungen für die Abschlussfahrt nach Kroatien laufen

So kann sich die Teamleitung nun einem weiteren Highlight der Saison widmen. Die Mannschaft möchte vom 17.4.- 21-4.2014 am Istria-Cup in Kroatien teilnehmen. Dieser findet in der kleinen Stadt Medulin statt. Das touristische Ferienzentrum in Südistrien bietet dafür optimale Bedingungen. Eine tolle Ferienanlage und vier grandiose Fußballrasenplätze stehen den Turnierteilnehmern zur Verfügung. Dieser kulturelle Austausch wird die jungen Fußballer so richtig viele Überraschungen parat und sie können Kroatien erleben und genießen das Turnier in vollen Zügen.

Weitere Bilder hier