A-Jugend enttäuschte erneut

      Kommentare deaktiviert für A-Jugend enttäuschte erneut

In Unterliederbach wollten die Jungs eine Reaktion auf das Debakel der Vorwoche (4:11 gegen Weilbach) zeigen, aber was sie in der 1.Halbzeit ablieferten hat mit Fußball nichts zu tun, so die enttäuschten Trainer Igor Fontana und Andy Folville.

Auf den ungewohnten Naturasen in Unterliederbach fanden die Jungs in der 1.Halbzeit zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel. Die Zweikämpfe wurden nicht angenommen, bei Ballbesitz war keine Bewegung und im Spiel nach vorne wurden die Bälle einfach blind in den Angriff gespielt, ärgerten sich die Trainer. Die 3 Treffer (15,23,29 Minute) waren alle vermeidbar, wenn man aber den Gegner nur zuschaut wie er kombiniert und ihn aus 20 Meter ungehindert aufs Tor schießen lässt, muss man sich nicht wundern das der eine oder andere Ball auch mal einschlägt, so ging man verdient mit 0-3 in die Halbzeit.

Nach der Pause haben wir endlich angefangen Fußball zu spielen, jetzt wurde kombiniert und man generierte sich auch Torchancen. Doch in der 65 Minute fiel bereits das 0:4 durch einen berechtigten Strafstoß. In der 70 Minute erzielte Selim per Strafstoß (Foul an Nabil) den Anschlusstreffer zum 1:4. Jetzt drängten die Jungs auf das 2.Tor, doch durch individuelle Fehler in der Abwehr erhöhte der Gastgeber in der 75 und 82 Minute auf 1:6, was auch in dieser Höhe hoch verdient war.

Mit so einer Einstellung und Leistung haben wir in der Gruppenliga nichts verloren, so die Meinung der beiden Trainer.

Aufstellung:Matthias Lang,Malik Sagir,Riggio Ricardo,Danny Glässner,Riggio Giuseppe,Dennis Folville,Nabil Morchid,Michael Fank,Emre Turhan,Selim Ötztürk,David Leipner,Riggio Ricardo,Bender Karabey,Eralp Erdogan,Thorsten Ulrich