D1-Jugend ringt dem Tabellenführer der Gruppenliga ein 0-0 ab

      Kommentare deaktiviert für D1-Jugend ringt dem Tabellenführer der Gruppenliga ein 0-0 ab

Gegen den Tabellenführer der Gruppenliga aus Weilbach präsentierte sich die D1-Jugend der TSG Kastel von Beginn des Spieles an sehr konzentriert. Die kompakte Aufstellung der Kasteler ließ für die spielstarken Gästen der Germania Weilbach keine Torchancen zu. Eine klasse Partie machte die defensive Abwehrkette mit Kubilay, Keanu und Kevin. Erst kurz vor Spielende konnten sich die Weilbacher eine Torchance erarbeiten, die aber vom Keeper Denis mit einer überragenden Reaktion verhindert wurde.

Die Kasteler hatten gleich mehrere Chancen in Führung zu gehen, durch Berkan, Suleyman und gleich zwei Mal durch Dastian. Allerdings verfehlten die Jungs das Tor und konnten die TSG nicht in Führung schießen.

Mit dem gewonnenen Punkt ist die D1-Jugend der TSG sehr zufrieden. Darauf möchte der Trainer aufbauen und nun am Fastnachts-Samstag um 15:40 im Spiel gegen TUS Nordenstadt mit einem 3er nachlegen.