D2: Jahrgang 2006 beendet erfolgreiche Saison

      Keine Kommentare zu D2: Jahrgang 2006 beendet erfolgreiche Saison

Nach dem letzten Spiel zu Hause gegen den VFR Wiesbaden belegt die U12 der TSG als jüngerer Jahrgang den 3. Platz in der D-Jugend Kreisliga Wiesbaden. 

Die erste Saison auf der D9 Feld war eine besondere. Neben der nun aktiven Abseits- und Rückpassregel wurde das Spielfeld deutlich größer und breiter. Aufgrund der regelmäßigen Teilnahme der D1 an der Gruppenliga spielt das D2 Team der TSG in der D9 Kreisliga und somit größtenteils gegen Mannschaften mit Spieler des älteren Jahrgangs.

Dieser Herausforderung stellten sich die Jungs erstmals am 3. Spieltag gegen den deutlich überlegenden und am Ende verdienten Kreismeister aus Nordenstadt. Die körperlich überlegenden Spieler spielte schwer zu verteidigenden und schnellen Fussball. Das Resultat war vergleichsweise mit 0:6 noch gering ausgegangen. Diesem deutlichen Ergebnis gingen zwei Spiele gegen Teams die auch mit überwiegend jüngeren Jahrgang antraten voraus. Beim FSV Schierstein 06 gelang ein knappe 2:1 und zu Hause gegen Sonnenberg II konnten wir mit 2:0 bestehen.

Sehr spannende und sehenswerte Spiele boten vor allem die Begegnungen gegen Bierstadt (4:4, 3:2, 5:4), Blau-Gelb (2:1, 2:3, 2:4) sowie VFR Wiesbaden (2:1, 2:1, 1:2). Dank der 5 Siegen aus diesen 9 Partien reichte es am Ende der Saison zum 3. Platz in der Tabelle. Das letzte Spiel Saison war ein weiteres sehenswertes Fussballspiel mit unzähligen Toraktionen vor allem in der zweiten Halbzeit. Trotz den unglücklichen Ende und dem einen fehlenden Punkt für den 2. Platz können wir mit der Endplatzierung sehr zufrieden sein!

D9 Kreisliga Wiesbaden – Saison 2017/2018

Saison Highlights

3. Spieltag: FC Bierstadt (4:4) – nach nur 9 Minuten stand es bereits 3:0. Ein spielerisch sehr ansehnlicher Auftakt, der den Gegner sichtlich geschockt hat.

7. Spieltag: VFR Wiesbaden (2:1) – eine Enge Partie, die bis zum Schluss keinen Gewinner hatte. Eine schlaue kurz ausgeführte Freistoßvariante brachte uns kurz vor dem Abpfiff das zweite Tor und am Ende 3 Punkte.

Winterpause – Erfolgreiche Teilnahmen an insgesamt sieben Hallenturnieren.

18. Spieltag: FC Bierstadt (5:4) – unsere Nr. 16 hatte einen guten Tag und schoss 3 Tore in nur 5 Minuten. Am Ende wurde es noch ein mal knapp. Die 3 Punkte blieben jedoch bei uns.