Pfingstturnier: Grüße von Dr. Kristina Schröder (Bundesfamilienministerin)

Anlässlich unseres Pfingstturniers übermittelt Familienministerin Dr. Kristina Schröder über ihr Teammitglied Matthias Steuckardt in einem Brief an unseren Jugendleiter Dr. Heiner Heggemann ihre Grüße an die TSG und an die Sportler beim Pfingstturnier.

Frau Dr. Schröder stiftete einen Wanderpokal.

‚Sehr geehrter Herr Heggeman,

im Namen Frau Schröders danke ich Ihnen vielmals für die Einladung zu dem Turnier am 11. Juni 2011. Gern hätte Frau Schröder die Mannschaften angefeuert und die Sieger geehrt.

Aus den sicher bekannten Gründen wird es ihr jedoch nicht möglich sein, Sie und die zahlreichen Sportler zu besuchen. Hierfür bitte ich Sie um Verständnis und versichere Ihnen meine Hochachtung dafür, dass Sie ein so großes Turnier organisieren.

Sehr geehrter Herr Heggemann, Frau Schöder lässt Sie und die Sportler ganz herzlich grüßen und wünscht Ihnen für die weiteren Vorbereitungen des Turniers allen erdenklichen Erfolg. Für das Pfingstwochenende drückt sie Ihnen ganz fest für gutes Wetter die Daumen. …‘