F1 erfolgreich beim INDOOR MASTER CUP 2018

      Kommentare deaktiviert für F1 erfolgreich beim INDOOR MASTER CUP 2018

Am Samstag den 24.02. trafen sich die jungen Fußballer der TSG Kastel F1-Jugend zum alljährlichen INDOOR MASTER CUP 2018. Vor heimischer Kulisse wollten die TSG-Akteure ihre Klasse unter Beweis stellen.

1. Platz: F1 TSG 1846 Mainz-Kastel

Zehn Mannschaften aufgeteilt in zwei Gruppen, versuchten sich an diesem Tag untereinander zu messen. In ihrer Gruppe A trafen die Jungs der TSG Kastel´46 auf den Nachwuchs von Wormatia Worms, VFR Limburg, SC Lerchenberg und dem FC Freudenberg. Da war die Freude groß auch mal gegen unbekannte aber namhafte Vereine spielen zu können.

In die Gruppe B waren der FC Naurod, FC Bierstadt, SV 07 Bischofsheim, FSV Nieder-Olm und die Spvgg Oberrad eingeteilt.

Mit etwas Glück standen die TSG`ler nach der Vorrunde an der Spitze der Gruppe A, denn die Spiele gegen den jüngeren Jahrgang von Wormatia Worms und gegen den VFR 07 Limburg wurden gewonnen und gegen FC Freudenberg und SC Lerchenberg erreichte das Team ein unentschieden. Im Spiel der Hauptrunde traf das Team auf die Spvgg Oberrad, die als Gruppenerster der Gruppe B erfolgreich war. Konzentriert und zielstrebig ging die „TSG-Elf“ das Spiel an und schlussendlich erzielten die Jungs das viel umjubelte 1:0. Spieler sowie die Trainer und Angehörige zeigten große Freude über diesen Erfolg.

Es spielten: Aleksander, Christos, Aaron, Arian, Jonas, Leandro, Mirac, Rafael, Shahid, Walid, Younes