AH-Kicker feiern erfolgreichen Saisonauftakt

      Kommentare deaktiviert für AH-Kicker feiern erfolgreichen Saisonauftakt

Neues Trainerduo freut sich über 5:2-Erfolg über Hellas Schierstein

Unsere AH-Kicker haben einen perfekten Start ins Spieljahr 2011 erwischt. Zum Saisonauftakt ließen sie Hellas Schierstein beim 5:2-Heimerfolg keine Chance. Darüber freute sich insbesondere das neue Trainergespann.

Jörg Schulz, der selber auf dem Platz stand, und sein Partner Gerhard Müller, der das Team von der Seitenlinie coachte, sind in dieser Saison für die „Oldies“ verantwortlich und sahen eine grundsolide Leistung der TSG.

Nach 25 Minuten brach ausgerechnet „der Grieche“ Chris Zimiliangos den Bann gegen seine Landsleute. Mit einem fulminanten „25-Meter-Knaller“ sorgte er für die Führung der Hausherren. Kurz vor dem Seitenwechsel staubte dann Torsten Theisinger im Anschluss an einen Freistoß zum 2:0 ab und führte die 46er auf die Siegerstraße.

Nach dem Wechsel suchten die tapferen und spielerisch guten Schiersteiner ihr Heil in der Offensive. Dabei nutzte die TSG die Freiräume in der entblößten Abwehr der Gäste. Mit einem Doppelschlag durch Andreas Merten und Özgür Tepeli kurz nach dem Wechsel, stellten die beiden agilen Angreifer der 46er die Weichen endgültig auf Sieg.

Nach dem Anschlusstreffer zum 4:1 für Hellas, schloss Christoph Lüken einen Konter nach schöner Vorarbeit von Andreas Merten zum 5:1 ab, ehe in der Schlussminute die Gäste den 5:2-Endstand herstellten.

Für die TSG 1846 Kastel spielten:

Wolf – Winter J. – Schulz, Özbas, Neumann, Petruzzelli, Leopold, Becker – Theisinger, Zimiliangos, Rasulov – Tepeli, Merten, Lüken C.