A-Jugend: Sieg im 2. Pflichtspiel im Neuen Jahr

      Kommentare deaktiviert für A-Jugend: Sieg im 2. Pflichtspiel im Neuen Jahr

Gegen das starke Team aus Schierstein konnte die A-Jugend der TSG Kastel mit einer taktisch bravourösen Leistung punkten.

Nach dem Sieg gegen JSG Mesopotamien/Nassau im ersten Pflichtspiel des Jahres, gelang der A-Jugend am letzten Wochenende erneut mit einer Glanzleistung ein 3 Punkte Sieg gegen Hellas Schierstein. Mit Sebastian Benthin und Michael Roeseler als Trainerteam war die A-Jugend taktisch sehr gut aufgestellt und konnte bis weit in die zweite Halbzeit hinein das 0:0 sehr geschickt verteidigen. Große Unterstützung hatte das Team dabei durch ihren Keeper Denis König aus der B-Jugend des Vereins. Außerdem war nun die 4er Kette mit dem genesenen Marcel Ghazi wieder sehr gut aufgestellt.

Hellas Schierstein fand kein Mittel die Absehrkette der Heimmannschaft zu durchbrechen. Torschüsse wurden vom sehr guten Keeper abgefangen. Mit zunehmendem Spiel wurden die Kasteler mutiger und konnten sich eigene Torchancen erarbeiten. So tauchten die Stürmer einige Male sehr nah und gefährlich vor dem Tor der Gäste auf.

Eine Unachtsamkeit in der Schiersteiner Abwehrkette führte zu einem Abpraller der driekt auf dem Fuß von Samuel Mossazghi. Volley angenommen befördert er den Ball über den zu weit vor dem Tor stehenden Torhüter der Gäste ins Tor zum 1:0 für die TSG Kastel. Die Entäuschung über die nahende Niederlage führte im weiteren Spielverlauf zu einem unschönen Foul der Gäste und zur nachfolgenden Rudelbildung auf dem Spielfeld.

Ordner, Trainer und Schiedsrichter entflechteten die aufgebrachte Spieleransammlung, für die Gäste wurde noch eine 5 Minuten Strafe vergeben und nach 5 Minuten Abkühlungszeit wurden die letzten 10 Spielminuten zuende geführt. Hier bewiesen die Spieler der TSG Kastel engen Zusammenhalt und den Willen die Führung und damit 3 weitere Punkte mit nach Hause zu nehmen. Mit dem Spielendstand von 1:0 für die U19 der TSG Kastel endete diese zumindest in der zweiten Spielhälfte sehr emotionale Partie.