1. Mai: Finalspiele um den Kreispokal Wiesbaden auf der Bezirkssportanlage

      Kommentare deaktiviert für 1. Mai: Finalspiele um den Kreispokal Wiesbaden auf der Bezirkssportanlage

E1-Jugend der TSG Kastel unter den zehn Finalspielteilnehmern um den Kreispokal

Am 1. Mai finden traditionsgemäß die Kreispokalendspiele der Junioren des Kreises Wiesbaden statt. Der Kreisjugendausschuss hat in diesem Jahr die Ausrichtung der Finalspiele an die Jugendleitung der TSG 1846 Kastel vergeben.

Der Jugendleiter Dr. Heiner Heggemann und sein Trainerstab sind stolz, dass die Klassenleiter seiner Jugendfußballabteilung das Vertrauen für die Ausrichtung dieses Fußballereignisses ausgesprochen haben. "Wir sind sehr froh über diese Entscheidung, nicht zuletzt hat die TSG Kastel mit der jährlichen Ausrichtung der Pfingstturniere längst bewiesen, dass Großereignisse im Jugendfußball auf der Bezirkssportanlage perfekt organisiert werden können" so Heggemann.

Am 1. Mai spielen die E-Junioren ab 09:30 Uhr ihren Kreispokalsieger in Turnierform aus. Zehn Mannschaften haben sich für dieses Turnier qualifiziert. Aus AKK ist ebenfalls die E-Jugend der FVgg Kastel 06 am Start.

Die weiteren Teilnehmer sind:

  • FC Naurod
  • SC Klarenthal
  • Freie Turner Wiesbaden
  • TuS Nordenstadt
  • Schwarz-Weiß Wiesbaden
  • SpVgg Sonnenberg
  • FC Freudenberg
  • FV Biebrich 02

Das Endspiel der 2 Gruppensieger findet um ca. 12:00 Uhr statt. Erst dann steht der diesjährige Kreispokalsieger im E-Jugend Bereich fest. Den genauen Spielplan gibt es zum download hier 

Ab 13:00 Uhr wird das Endspiel der D-7 Junioren ausgetragen. Die Finalteilnehmer sind der SC Klarenthal und der PSV Grün Weiss Wiesbaden. Im Anschluss daran ab 14:30 Uhr sind die D-9 Junioren dran. Hier haben sich die Mannschaften des FV Biebrich 02 und des SV Wiesbaden qualifiziert.

Die TSG Kastel hatte mit der D1-Jugend in diesem Wettkampf das Halbfinale erreicht und musste sich dort dem SV Wiesbaden geschlagen geben.

Das letzte Finalspiel findet in der Altersklasse der C-Junioren ab 16:00 Uhr statt. Hier werden die Mannschaften der SpVgg Sonnenberg und des TuS Nordenstadt aufeinandertreffen.

Auf Wunsch des Kreisfußballausschusses sollen bei entsprechendem Wetter alle Kreispokalendspiele auf dem Rasenplatz der Bezirkssportanlage Kastel ausgetragen werden.

Alle am Jugendfußball interessierten Fans sind herzlich eingeladen bei dieser "Leistungsshow" des Wiesbadener Jugendfußballs dabei zu sein. Die Fußballjugendabteilung der TSG 1846 Kastel sowie der Kreisjugendausschuss Wiesbaden freuen sich auf zahlreichen Besuch.