U7: Turniersieg in Taunusstein

      Kommentare deaktiviert für U7: Turniersieg in Taunusstein

Am 09.12. ging es für die G-Jugend der TSG Kastel dann beim Turnier in Taunuststein-Bleidenstadt darum, endlich auch mal ein Hallenturnier zu gewinnen.

Als erstes stand die Begegnung gegen Taunusstein-Bleidenstadt auf den Programm, welche durch eine Top-Leistung locker mit 6-0 gewonnen wurde. Im zweiten Spiel ging es dann gegen SV Orlen richtig eng zu. Trotz klarer Feldüberlegenheit, wollte der Ball einfach nicht reingehen. Sekunden vor dem Ende rollte der Ball dann doch noch zum umjubelten 1-0 über die Torlinie.

Gegen die Freie Turnerschaft aus Wiesbaden gab es wieder ein 1-0 und somit war das Team im „Finale“ des Fair-Play-Turnieres.

Im letzen Spiel war es Younes, der mit einem Kracher den Weg zum Turniersieg ebnete. Die Kasteler Kids konnten sogar noch auf 2-0 erhöhen. Kurz vor Schluss kamen die Freudenberger zwar nochmal auf 2-1 heran doch dann war das Spiel aus. Mit einem Torverhältnis von 10-1 standen die TSG Bambinis als bestes Team des Tages fest. Eine tolle Leistung von allen Kindern. Erwähnenswert waren 5 Tore, die der eigentliche Torwart, Noah, beisteuern konnte.

So konnten dann die Kinder aller teilnehmenden Mannschaften am Ende des Turnieres ihre Preise entgegen nehmen.