E1 siegt im ersten Quali-Spiel

      Kommentare deaktiviert für E1 siegt im ersten Quali-Spiel

Die E1 der TSG musste am Samstagmorgen zum ersten Qualifikationsspiel für die Kreisliga zum FC Freudenberg reisen. Es war das erste Pflichtspiel des Teams in der Saison, nachdem man mehrere Neuzugänge, die die Mannschaft perfekt ergänzen, verzeichnen konnte.

Das Spiel startete ausgeglichen, doch Mitte der ersten Halbzeit konnte Freudenberg leicht verdient mit 1:0 in Führung gehen. Jedoch kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte Alessio den Freudenberger Torwart überwinden, nachdem er zuvor den Abschlag des starken Torhüters Tim in den Lauf bekam. Mit 1:1 ging man in die Pause, die bei dem heißen Wetter auch dringend benötigt wurde.

Nach der Pause erwischte Freudenberg den besseren Start und konnte erneut in Führung gehen. Dies sahen die Kasteler als Zeichen. Direkt im Gegenzug fuhr man einen starken Konter doch Wirbelwind Niklas, scheiterte am starken Keeper. Nun übernahm die TSG das Spiel und konnte kurz nach dem Führungstor der Freudenberger durch Alessio ausgleichen! Die Kasteler kamen nun richtig ins Spiel und überzeugten nicht nur durch eine stabile Defensive, sondern auch durch ein gutes Kombinationsspiel und ein kompaktes Mittelfeld.

Nachdem Kapitän und Spielmacher Alex einen starken Pass auf seinen Mitspieler Ayoub spielte, konnte dieser die TSG in Führung bringen. Etwa 2 Minuten später erlief sicher Nezir einen Ball im Mittelfeld spielte zu Neuzugang Jan und der spielte einen perfekten Ball in die Spitze, den Alessio super erlief und erneut einnetzte. Danach ließen die Kasteler nichts mehr anbrennen. Die Abwehr um Neuzugang Finn und Eray stand sicher. Und wenn die Freudenberger mal zu einem Torschuss kamen, scheiterten sie am überragenden Torwart Tim.

Die Trainer Pascal Humm und Peter Kamler und die Eltern waren stolz auf die Leistung des Teams . Wenn man an diese Leistungen anknüpfen kann wird diese Mannschaft noch viele Erfolge feiern können.

Die E1 bestreitet ihr nächstes Quali-Spiel am Samstag, den 25.8 um 12:15 Uhr in Bierstadt. Sollte man dort gewinnen wäre die Qualifikation für die Kreisliga so gut wie sicher! Es spielten: Tim (TW), Eray, Finn, Jan, Alex, Ayoub (1), Niklas, Nezir und Alessio (3)