AH-Kicker gewinnen 5:1 gegen Biebrich 02

      Kommentare deaktiviert für AH-Kicker gewinnen 5:1 gegen Biebrich 02

Christoph Lüken in Aktion
Unsere AH-Kicker feierten gegen den FV Biebrich 02 den zweiten Sieg binnen vier Tagen.

Nach dem 3:1-Erfolg gegen den TuS Hahn unter der Woche, folgte am Samstag ein 5:1-Sieg gegen den FV Biebrich 02. Wie schon gegen die Hahner zeigten die 46er auch gegen die 02er kein überzeugendes Spiel, trotzdem war der Arbeitsnachweis letztlich beachtlich. Schon zur Pause hatte die TSG das Spiel gegen die Biebricher entschieden.

Detlef Geisler beim DrehschussDetlef Geisler eröffnete früh den Torreigen. Der Goalgetter verwandelte einen an Uwe Schmitt verschuldeten Foulelfmeter souverän zum 1:0. Die Gäste trafen nur kurze Zeit später ins eigene Netz. Und gerade als man den Eindruck gewinnen konnte, dass die 02er sich von diesem Fauxpas erholt hatten, sich auch einige Chancen erspielten, schlug die Stunde von Thomas Ehrlich. Der schnelle Angreifer der 46er erhöhte mit einem Doppelschlag binnen fünf Minuten auf 4:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Doppeltorschütze Thomas EhrlichIm zweiten Durchgang lief es bei den Hausherren nicht mehr so rund. Trotzdem legte Thorsten Theisinger zum 5:0 noch mal nach, eher die 02er Mitte der zweiten Halbzeit zum Ehrentreffer kamen. Bis zum Abpfiff plätscherte die Partie dahin. Wehrmutstropfen an diesem Nachmittag waren die Verletzungen von Thomas Ehrlich und Detlef Geisler, die hoffentlich nicht zu schwerwiegend sind.

Am Samstag, 16.10.2010, treten die AH-Kicker der TSG 1846 Kastel um 17.00 Uhr in Raunheim an.

TSG 1846 Kastel: Wolf – Winter J., Schulz, Öbzas (35. Kamler) – Hilbich, Schmitt U., Lüken C. (35. Zimiliangos), Petruzzelli (35. Feldhuber), Theisinger (40. Tchekan) – Ehrlich, Geisler

Fotos in der AH-Fotogalerie