AH gewinnen Turnier bei TuS Kostheim

      Kommentare deaktiviert für AH gewinnen Turnier bei TuS Kostheim

Es hat mal wieder geklappt, durch eine disziplinierte und geschlossene Mannschaftsleistung holten unsere AH-Kicker ihren ersten Turniersieg in diesem Jahr.

Das erste Spiel gegen SW Wiesbaden war durch zwei stark defensiv agierende Mannschaften geprägt, daher musste Stefan Preis dieses Spiel durch eine fulminante Volleyabnahme, die der Torwart nur noch ins eigene Tor lenken konnte. Gegen Gustavsburg reichte die 1:0 Führung durch Thomas Ehrlich nicht zum Sieg, aber trotzdem konnte gegen die stark angreifende Germania ein 1:1 gehalten werden. Im letzten Gruppenspiel gegen Westend kam der TSG die offensive Spielweise der Wiesbadener stark entgegen und bereits nach wenigen Minuten hatte Thomas Ehrlich zwei schnelle Konter zum 2:0 vollendet. Ein Leichtsinnsfehler durch Thorsten Leopold führte zum 2:1 und ließ die TSG’ler nochmals zittern. Letztlich blieb es jedoch beim verdienten Sieg und dem 1. Platz in der Gruppe.

Das Halbfinale gegen den FC Freudenberg musste dann nur noch mit einem Auswechselspieler bestritten werden, da Cahit Obzas ausfiel. Trotzdem wurde es ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Als es bereits nach Verlängerung aussah, stach unser Joker Thorsten Leopold zu. Er besiegelte den 1:0 Sieg und den Finaleinzug durch einen tollen Schuss, fast von der Außenlinie in den Winkel, womit er seinen vorangegangenen Fehler mehr als wieder gut machte.

Im Finale traf man auf den Gastgeber von der TuS Kostheim 05, der sehr offensiv agierte jedoch nicht zu großen Chancen kam. Auch die TSG hatte nur wenige gute Konterchancen vorzuweisen, stand jedoch in der Abwehr sicher und was durch kam parierte Habil Rasulov gewohnt souverän. Deshalb ging es in die Verlängerung in der kurz vor Schluss Thomas Ehrlich die Partie hätte entscheiden können, verfehlte jedoch knapp. Letztlich ging es in das Elfmeterschiessen, bei dem die Schützen der TSG die besseren Nerven und den besseren Torwart aufzuweisen hatten und 3:1 gewann.

Bei dem gut organisierten und fairen Turnier der Kostheimer ließ die Mannschaft, bei leckerem Essen und ein paar Bier den Tag ausklingen. Die nächste Turnierteilnahme folgt am 28.08. in Gustavsburg.

Für die TSG spielten: Habil Rasulov, Chait Obzas, Chris Zimiliangos, Thorsten Leopold, Marco Hilbich, Stefan Preis, Thomas Ehrlich und Alexander Elsässer