INDOOR MASTERS CUP – F-Junioren

Am Samstag, den 01.02.2020 hat die TSG 1946 Mainz-Kastel ihre Turnierserie INDOOR MASTERS CUP 2020 fortgeführt und die Junioren der F-Jugend Altersklasse zum Fair-Play-Cup eingeladen. Vormittags spielte der ältere Jahrgang der F1-Junioren miteinander. Am Nachmittag trafen die Jungen und Mädchen der F2-Jugend zusammen.

Die vielen mitgereisten Fans der Kinder konnten gute und sehr gute Leistungen sehen. Sieben Vereinsmannschaften der F1- Jugend und sechs Teams der F2- Jugend waren der Einladung gefolgt. Sie trafen jeweils im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ aufeinander. Dabei stand der Fair-Play Gedanke immer im Vordergrund und es ergaben sich viele Spielszenen bei denen die Spieler und Trainer auf ihren eigenen Vorteil verzichtet haben.

Ohne Schiedsrichter auf dem Feld, mit dem tollen und lautstarken Zuspruch der vielen Eltern im Rücken und den guten Ratschlägen der Trainer*innen und Betreuer, waren die Kids in der Halle gut aufgehoben und spielten ganz ungezwungen Fußball.

So gestaltete sich der Tag auch für Turnierleiter Heiner Heggemann sehr entspannt und äußerst positiv. Mit der Ehrung aller Spieler*innen im Anschluss an die Fußballspiele wurden von Heggemann vor allem die tollen Paraden der jungen Keeper besonders gewürdigt. Alle Spieler*innen freuten sich riesig über die großen Pokale, die sie mit nach Hause bringen konnten.

Am Sonntag, den 2.2.2020 geht es weiter mit den Turnierspielen der Jüngsten, der G-Jugend und den Bambinis.