Mädchen- und Damenfussball

Aktuelles von der Mädels und Damen der TSG 1846 Mainz-Kastel


Erster Auftritt des Damen-Fußballteams

Mit einem starken Auftritt präsentierte sich das junge Damen-Team der TSG Kastel beim Ladies-Cup in Sonnenberg. In dem mit erfahrenen und gut eingespielten Frauenteams aus Kreis-, Gruppen- und Verbandsliga besetzten Turnier hat sich das Team der TSG Kastel gut behaupten können. In der Gruppe A hatten die Spielerinnen aus Kastel gegen die folgenden Teams anzutreten: SSV Hattenheim, TSV Bleidenstadt, SV Erbenheim, SV Niederursel. Nach zwei Unentschieden gegen SV Erbenheim und SSV Hattenheim unterlag das Team gegen den Topfavoriten vom SV Niederursel mit 0:2. Das letzte Gruppenspiel gegen TSV Bleidenstadt wurde aber mit 2:1 gewonnen. Somit erreichte das Team in der Gruppe A einen respektablen 3. Platz nach Ende der Vorrunde.

Im Spiel um Platz 5/6 wartete das Frauen-Team vom FSV Schierstein. Gegen den Verbandsligisten konnte das Team aus Kastel streckenweise gut mithalten und hatte eigene Chancen. Eine Schwächephase nutzten die Schiersteiner jedoch gnadenlos aus und gingen innerhalb weniger Minuten mit 3:0 in Führung. Die TSG Kastel erreichte somit den 6. Platz von 10 Teams in diesem stark besetzten Turnier. 

Frauen und Mädchen ab Jahrgang 2000 und älter sind herzlich willkommen im Team und können sich gerne zu einem Probetraining an die Trainerin Celina Ochs wenden.

Auch für eine B-Juniorinnen-Team werden noch Spielerinnen ab Jahrgang 2004-2001 gesucht. 

Zwei Jugendmannschaften in Barcelona

Mehr als 200 Mannschaften erleben Fußballspaß pur auf der Trofeo Mediterráneo, Spanien

Zwei Jugendmannschaften in Barcelona

In der Vorosterwoche fuhren zwei Jugenmannschaften der TSG 1846 Mainz-Kastel zum internationalen Jugendfußballturiner nach Spanien. Neben den B-Juniorinnen war eine gemischte Mannschaft der B/A-Jugend mit am Start. Die Trofeo Mediterráneo ist ein internationales Jugendfußballturnier in Spanien, das von der gemeinnützigen Gesellschaft KOMM MIT organisiert und veranstaltet wird. An dem diesjährigen Turnier, welches vom 08. bis zum 13. April 2017 stattfand, nahmen mehr als 200 Kinder- und Jugendmannschaften aus zwölf Nationen teil. Neben Teams aus Deutschland sind u.a. Fußballerinnen und Fußballer aus Argentinien, Russland oder Schottland an die spanische Mittelmeerküste gereist, um ihr Talent am Ball unter Beweis zu stellen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Regionalpokalfinale der Frauen auf der Bezirkssportanlage

Hochkarätiger Frauenfußball bei der TSG Kastel

Regionalpokalfinale der Frauen auf der Bezirkssportanlage
Die TSG 1846 Mainz-Kastel hatte die Ehre am Sonntag bei strahlendem Fußballwetter das Endspiel um den Regionalpokal der Frauen auszurichten. Im Finale standen sich der Hessenligist MFFC Wiesbaden und der Gruppenligist FSV Schierstein 08 gegenüber. Beide Teams hatten sich in den Vorrunden durchsetzen können. 

Mädchen: AOK Hessen stärkt Jugendarbeit

Förderung der Fußball-Mädchen

Mädchen: AOK Hessen stärkt Jugendarbeit

Mainz. Eines von 20 AOK-Förderpaketen bekommt die TSG 1846 Mainz-Kastel für ihre Arbeit mit den Mädchen. Das sogenannte Premium-Paket hat einen Gesamtwert von 2.500 Euro. Bei der offiziellen Übergabe war der regionale AOK-Chef Karl-Heinz Müller anwesend – und natürlich auch Fußball-Mädchen der B/C-Jugend.

B-Juniorinnen mit Punkteverlust im ersten Spiel der Saison

1:2 gegen FSV Schierstein 08

Im ersten Punktspiel der Saison gingen die B-Juniorinnen schon nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung. Tammy Kleint schoss die Gastgeber auf eigenem Platz mit einem wuchtigen Freistoß ins kurze Eck in Führung. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit glich der FSV Schierstein zum 1:1 aus. Dabei konnten die Juniorinnen aus Kastel die nach vorne stürmende Innenverteidigerin aus Schierstein nicht aufhalten. Der Querpass in den Strafraum erreichte die Mitspielerin und diese konnte den Ball im Tor unterbringen.